Die österreichische Tourismusregion Zell am See – Kaprun ist der Werbepartner der ersten „live“ Inflight-Werbekampagne auf Flugzeugen der Eurowings. Beworben wird der Sonnenskilauf auf dem Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn. Das besondere an dieser Werbekampagne ist, dass die Passagiere in Echtzeit auf die am Boden gehostete Website von Zell am See geführt werden.

Auf diese Weise wird erstmals einem in Flugzeugen werbenden Unternehmen die Möglichkeit gegeben, bestehende, eigene Adtech-Standardinfrastruktur zu nutzen, in diesem Fall z.B. das Webanalysetool Google Analytics. Somit ist der Werbepartner Zell am See jederzeit selber in der Lage, die Qualität der Kampagne zu bewerten. Alle Kampagnendaten lassen sich nämlich nahtlos in das Online-Marketing Datawarehouse von Zell am See integrieren.

Technisch ermöglicht wird die Echtzeit-Werbung durch die vorhandene Satellitenkommunikationsinfrastruktur an Bord von 72 Airbus Flugzeugen der Baureihe A319 und A320, bereitgestellt von Inmarsat, der Deutschen Telekom AG und Lufthansa Systems.

Wenn du ein Teil dieser und zahlreicher weiterer Erfolgsgeschichten des Unternehmens Lasker-Cross-Media werden möchtest, dann gelangst du unter diesem Link zu den Investmentmöglichkeiten.

© Lasker Cross-Media

UA-80076946-2